Tamara und Markus_01_HQ.jpg

Über uns 

Familie Ritz

unsere Werte. unsere Philosophie. unsere Impulse.
 
Wir, Tamara und Markus Ritz, sind als ehemalige Wiener Hoteldirektorin und als gelernter Koch seit Jahren voller Freude mit der Hotellerie und Gastronomie verbunden. Unser gemeinsamer Schritt in die Selbstständigkeit war 2018 eine auf unseren Erfahrungen basierende Herzensentscheidung.

Wir sind naturverbunden und heimatbezogen. Diese Werte spiegeln sich auch in unserem Landhaus wider. Wir lieben Materialien wie Holz, Schmiedeeisen und Loden.
Uns liegen Details am Herzen, denn für uns sind sie es, die neben den Menschen, den Unterschied und die Seele eines Betriebes ausmachen.

Direkter Kontakt zu unseren Gästen mit einer herzlichen Begrüßung, Gespräche bei einem guten Glaserl Wein, die eine oder andere Empfehlung von Ausflügen, all das macht für uns Gastgeber sein aus und bereitet uns Freude. Ein Gefühl des Nachhause Kommens zu Freunden, das möchten wir Ihnen vermitteln. Die größte Bestätigung unserer täglichen Arbeit ist es, wenn Sie sich wohlfühlen und wiederkommen, denn dann haben wir alles richtig gemacht.

'Gesellige Gespräche bei einem guten Glaserl Wein in unserem Kaminzimmer oder unserem Garten sowie unser regionales Frühstücksbuffet mit meiner hausgemachten Wachauer Marillenmarmelade, sollen Euch wunderbare, erholsame Tage bei uns im schönen Kremstal bescheren. 

Wir freuen uns auf Eure Buchung!
'Neben dem Tourismus verfüge ich
auch über eine Ausbildung als Gesundheitspädagogin. Gesunde
Ernährung, Kräuterkunde und Aromatherapie spielen für mich eine wesentliche Rollte fürs Wohlbefinden. Aus diesem Grund verwenden wir in unserem Landhaus auch nur hochwertige Produkte. Ich schätze ebenfalls alte Traditionen, hier ganz besonders die Bauernmalerei, welche auch unser Landhaus verziert und als Andenken oder Geschenk mit nach Hause genommen werden kann.'

Bis bald im Landhaus Weinblick!
'Gerne unterstütze ich meine Tochter und meinen Schwiegersohn in Ihrem Betrieb.

Als Oma ist es mir eine Freude
Zeit mit meinem Enkelkind zu verbringen und den Kindern bei der nicht immer ganz einfachen Selbstständigkeit unter die Arme
zu greifen.'

Ich freue mich auf ein persönliches Kennenlernen !